Mittelschule Schwarzach im Netzwerk „Digitale Schule 2020“

Der kompetente Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien stellt heute neben Lesen, Rechnen und Schreiben eine 4. Kulturtechnik dar. Für unsere Schüler stellt dies keine Neuerung dar. Sie sind bereits Bestandteil der Digitalisierung. Für sie sind PC, Notebook, Tablet und Handy etwas, das auch im Alltag Einzug gehalten hat.
An Schulen, die bereits über breite Erfahrungen im Einsatz mit digitalen Medien verfügen und sich durch Innovationsbereitschaft auszeichnen, soll deshalb gezeigt werden, wie der Mehrwert digitaler Medien für die Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung genutzt werden kann. Dadurch soll ein effektiver Impuls für andere Schulen ausgelöst werden.
Zielsetzungen sind:


• Erarbeitung von Konzepten für die systematische Integration digitaler Medien in die Lehr- und Lernprozesse unter Einbeziehung möglichst der gesamten Schule,
• Das Ausloten der Umsetzungsmöglichkeiten einer digital-gestützten Aufgaben- und Prüfungskultur und die
• umfassende Nutzung der Digitalisierung für die Organisation von Prozessen.
Die Mittelschule Schwarzach arbeitet als einzige Mittelschule in Niederbayern in diesem Netzwerk mit und soll damit Vorreiter und Vorbild sein für die Umsetzung der Digitalisierung.

Terminübersicht

loader
Go to top