DIe 3. Klasse spielte am Freitag vor den Osterferien "Vincent und das Farbenwunder" für Eltern und andere Mitglieder der Schulfamilie.

Hier einige Eindrücke von der Aufführung:

20180323 104701

20180323 103419

20180323 103731

Die Grund- und Mittelschule Schwarzach beteiligt sich an der Solibrotaktion. Am Mittrwoch werden die Solibrote gebacken. Am Donnerstag werden dann die Brote geschnitten und mit eigenen Brotaufstrichen belegt. In der großen Pause werden diese dann verkauft. Ein normaler Pausenverkauf findet an diesem Tag auasnahmsweise nicht statt.

Am Donnerstag, den 11. Januar 2018, fuhren wir, die Klassen 5a und 5b der Mittelschule Schwarzach ins Archäologiemuseum nach Landau an der Isar. Dort angekommen zeigte uns ein Besucherführer die erste Station, in der uns das Leben und Arbeiten der Steinzeitmenschen näher gebracht wurde. Uns wurde gezeit, wie sie damals Werkzeuge und Waffen hergestellt und das Korn zu Mehl gemahlen hatten, wie sie mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gegangen waren und Feuer gemacht hatten. Schließlich durften wir einige dieser Dinge selbst ausprobieren und im Selbstversuch nachmachen.
Nach einer kurzen Pause Pause gabe es eine Filmvorführung über das Leben der Menschen in dieser Zeit und wie ihre Häuser aussahen. Anschließend kamen wir noch zu den Fund- und Ausgrabungsstücken, wie z.B. Töpfe, Knochen von Mammuts usw.
Zum Schluss setzten sich einige von uns noch in ein Langboot aus der Steinzeit.
Mit dem Bus ging es anschließend wieder in Richtung Schwarzach. Das war ein schöner und interessanter Ausflug in die Zeit unserer Vorfahren.

(Julian Artmeier, 5a)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die für 08. und 09. März geplanten Projekttage der Mittelschule Schwarzach müssen aufgrund von Erkrankungen der organisierenden Lehrkräfte leider verschoben werden.

Es erfolgt zum gegebenen Zeitpunkt eine entsprechende Einladung bzw. Veröffentlichung.

Auch in diesem Jahr organisierten Schüler der Mittelschule Schwarzach, mit Ihrer Religionslehrerin, wieder eine Nikolausaktion. Fair gehandelte Nikoläuse wurden an die Grund- und Mittelschüler verkauft. Ein Reinerlös von hundert Euro konnte an das Kinderheim in Kostenz übergeben werden. Besonderer Dank gilt den Schülersprechern, sowie Marcel Stettmer, Schüler aus der Klasse 9bM, die diese Aktion organisiert hatten.

Go to top